Huile 'Olive / Olivenöl

« Olivenöl extra vierge AOC aus der Moulin Cornille »

Am Südhang der Alpilles liegt das kleine Dorf Maussanne-les-Alpilles, das für sein hervorragendes Olivenöl bekannt ist. Die unter der Sonne der Provence gereiften Oliven werden ab Ende November von Hand gepflückt. Um einen einzigen Liter Olivenöl zu gewinnen, braucht es fünf Kilo Oliven. In der Moulin Jean-Marie Cornille werden die Oliven des Baux-Tales angeliefert und nach alter Tradition, unter mehr als 100 jährigen Mühlsteinen zu einem der besten Öle Frankreichs gepresst. Das hervorragende Olivenöl wurde in Paris als bestes Olivenöl mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Aus schwarzen Oliven gepresstes Öl ist ideal zur Zubereitung von Salaten. Heiss betont es aufs Vorzüglichste den Geschmack von Fisch, Fleisch und Gemüse.

Eine Spezialität & Delikatesse ist das aus grünen Oliven gepresste Öl mit einem natürlichen, etwas herberen Geschmack. Auf einem Stück Brot oder mit Ziegenkäse genossen, entfaltet es auf der Zunge sein kräftiges und zugleich delikates Aroma.

Hier geht es direkt zum Bestellformular


Über Côté Sued


«Entdecken Sie die Provence am Bodensee-Südseeufer»

Ob im Atelier von Côté Süd in Bottighofen oder an der Côte d’Azur.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Newsletter Abonnieren

Côte Süd